Über uns

Musik wäscht den Staub des Alltags von unserer Seele...

Chor Leitung Julia Cramer

Seit Juli 2011 ist Julia Cramer die Chorleiterin des ehemaligen Kammerchors, Dr. Karl Vöhs, der seit über 25 Jahren die Chorlandschaft Kölns mitprägt.

Geboren und aufgewachsen in Berlin hat Julia zum Glück für unseren Chor ihr Staatsexamen im Sommer 2012 in Köln abgeschlossen und schon während dieser Zeit mit frischem Wind und ganz viel Schwung den Chor zu neuen musikalischen Höhen geführt.

Und das sagt Julia über sich und Ihre Liebe zur Musik:

Ein besonderes Anliegen ist es mir, Menschen beim Zugang zu ihrer Gesangsstimme zu unterstützen. Sätze wie „Ich kann gar nicht singen", „Das klingt bestimmt ganz schief" oder "Ich bin total unmusikalisch" höre ich oft, bevor jemand zu mir kommt. Zu den Zielen in meinem Unterricht gehört es daher, die eigene Stimme genau zu erforschen, den inneren Beobachter zum Verbündeten zu machen und Zufriedenheit und Stolz in Bezug auf den eigenen Gesang zu entwickeln. Denn jeder Mensch kann singen. Jeder Mensch hat eine eigene, einzigartige und farbenreiche Stimme, die es zu entdecken gilt. Ganz natürlich geht damit eine solide stimmbildnerische Ausbildung (Stimmhygiene, Ambitus- und Registerausbau, Klangfarbengestaltung etc.) einher.

Der Chor Canta Banda

Unser Chor besteht seit über 25 Jahren und kann in dieser Zeit auf eine Vielzahl von umjubelten Auftritten und eigenorganisierten Chorfesten zurückblicken. Hervorgegangen ist der Chor einerseits aus dem Chor der Eigelsteintorburg, andererseits aus dem „Kammerchor Dr. Stracke“. Unter der langjährigen Führung von Christoph Küppers.

Der aus einer Launigkeit heraus geborene Name Dr. Karl Vöhs- abgeleitet von den Kahl Vös, also den kalten Füssen der Damen bei der Chorprobe- wurde nach Bezug der neuen Probenräumlichkeiten im Gemeindehaus der St. Stephanus Kirche in Köln Riehl mit großer Stimmenmehrheit der Mitglieder in Canta Banda geändert.

Unter diesem Namen finden wir uns an jedem Donnerstag im Gemeindesaal der St. Stepahnus Kirche in Köln Riehl zu einer 2-stündigen Chorprobe zusammen. Wichtig sind uns auch unsere Chorwochenenden, die mindestens einmal im Jahr- meist vor größeren Auftritten- anstehen.

Und nicht zu vergessen, der gemeinsame Probenausklang in unserer Stammkneipe Körner`s in Riehl, bei dem schon so manche spannende Idee für weitere Projekte geboren wurde.

Jetzt seid Ihr bestimmt neugierig geworden und möchten uns kennenlernen? Dann kommt doch unverbindlich am Donnerstag Abend vorbei oder schreibt uns eine E-Mail, wenn Ihr vorab noch Fragen habt.

Canta Banda freut sich auf euch!